In Arbeit

Reise der Schatten

Animationsfilm, 70 Min. von Yves Netzhammer
Koproduktion mit Liechti Filmproduktion, Jolanda Gsponer
In Finanzierung
Release: 2021

Ein bildgewaltiger Alptraum als düstere Zukunftsvision: Ein anfänglich idyllischer Zustand entpuppt sich als Ausgangspunkt einer surrealen Odyssee, in deren Verlauf eine Figur erfährt, wer sie wirklich ist. Stück für Stück offenbart sich dabei ein dystopisches Universum, das sich ihre eigenen Figuren erschafft, um sie zu missbrauchen und zu vernichten. „Reise der Schatten“ beruht auf der Golem-Geschichte und befragt heute im digitalen Zeitalter, was uns Menschen zu Menschen macht.

12