1 / 4
 

Herr Würfel

Herr Würfel hat eine Leidenschaft. Er liebt Entscheidungen. Er liebt es so sehr, sich zu entscheiden, dass er drei Jahre, zwei Monate und neun Tage brauchte um sein neues Fahrrad auszuwählen. Eines morgens wird Herr Würfel in einen unglücklichen Zwischenfall verwickelt. Ihm bleibt genau eine Sekunde, um die Entscheidung seines Lebens zu fällen.

Buch und Regie: Rafael Sommerhalder
Musik: Patrick Furrer
Produktion: Claudia Frei
Verleih: Filmcoopi (CH)

 

Auszeichnungen

Nominiert für den Schweizer Filmpreis 2007, Bester Trickfilm
Special Mention: Humour am Rencontres Audiovisuelles, Lille, Frankreich
Bester Schweizer Nachwuchstrickfilm SUISSIMAGE/SSA 2004
Grand prix européen des premiers films 2003 (Fondation Vevey Ville d`Image)

Festivals

IMAGES04, Vevey
Montelly Film Festival, Lausanne
Solothurner Filmtage, Solothurn
AniFest, Trebon, Czech Republic
Almeria en Corto, Almeria, Spanien
Brooklyn Intern. Film Festival, New York, USA
Fri-Son fait son cinema, Fribourg
shnit Kurzfilmnächte, Bern
Festival de la cité, Lausanne
Tabor Film Festival, Zabok, Croatia
ANIMA MUNDI 05, Rio de Janeiro und Sao Paulo, Brazil
Videofilmtage Basel
Fantoche, Baden
Los Angeles Intern. Short Film Festival, L.A., USA
Int. Animated Film Festival KROK von Kiev bis Odessa, Ukraine
Intern. Leipziger Festival, Deutschland
Interfilm Berlin, Deutschland
Leeds Intern. Film Festival, U.K.
Regensburger Kurzfilmwoche, Deutschland
Festival Intern. du Film d`Amiens, France
I Castelli Animati, Genzano di Roma, Italy
Castellinaria Festival, Bellinzona
anima 2006, Brüssel
Intern. Sarajevo Winter, Sarajevo
Intern. Film Festival for Children, Cairo
Sarajevo Winter Festival, Sarajevo, Bosnia and Herzegovina
Festival Rencontres Audiovisuelles, Lille, France
Anima Brussels, Belgium
Animafest Zagreb (Grand Competition), Zagreb, Croatia
Borges en Curt, Catalania, Spain
Internationales Filmfest Emden, Deutschland
18. Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart

12